Leistungen: Verhütung

Leistungen: Verhütung

 Verhütung

Es gibt eine breite Palette unterschiedlicher Verhütungsmethoden. Doch welche ist die richtige für Sie? Pille ist nicht gleich Pille und Spirale nicht gleich Spirale, die so genannte “Natürliche Empfängnisverhütung“ ist nicht zwangsläufig unsicher und manchmal ist eine bestimmte Verhütungsmethode für Sie sogar gefährlich.

Bei der richtigen Auswahl spielen Ihre individuellen Wünsche nach Sicherheit, Verträglichkeit und Anwendungsfreundlichkeit eine große Rolle. Aber auch Vorerkrankungen wie Migräne, Diabetes oder Thromboseneigung müssen bei der Auswahl berücksichtigt werden. Oft können durch die Verwendung des richtigen Verhütungsverfahrens Beschwerden wie Akne, sehr starke oder schmerzhafte Periodenblutungen oder zyklusbedingte Migräne günstig beeinflusst werden.

Gerne berate ich Sie ausführlich über Vor- und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten zur Empfängnisverhütung, um die für Sie passende Methode zu auszuwählen.

  • Antibabypille
  • Vaginalring
  • Hormonpflaster
  • Spirale (Kupfer- Goldspirale)
  • Hormonspirale (Mirena®, Jaydess®)
  • Kupferkette (GyneFix®)
  • Kondom
  • 3-Monats-Spritze
  • Verhütungsstäbchen (Implanon®)
  • Sterilisation
  • „Natürliche“ Methoden
  • Durchtrennung der Eileiter im Endoskopiezentrum
  • Postkoitale Verhütung

Die Frauenarztpraxis

Content Liebe Patientinnen,
ab 9. Januar 2018 haben wir neue Praxisräume im Schloss Gatterburg.

Engelbertstr. 23-25, 81241 Pasing, am Pasinger Stadtpark.

Beachten Sie dann
auch unsere neue Telefon­nummer:
089 / 88 99 84 64